Datenschutz moneycompass.de

 

§ 1 Allgemeines

Die Moneycompass GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und hält sich strikt an die Regeln des Datenschutzes. Ihre personenbezogenen Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie die Moneycompass GmbH diesen Schutz gewährleistet und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

§ 2 Gegenstand

Gegenstand dieser Erklärung sind die Erhebung, die Verarbeitung und die Nutzung personenbezogener Daten durch die Moneycompass GmbH, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Internetseiten www.moneycompass.de, www.moneycompass.at, www.moneycompass.ch stehen.

§ 3 Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist die Moneycompass GmbH mit Sitz in 47546 Kalkar, Industriepark 4. Die Gesellschaft wird vertreten durch ihren Geschäftsführern Stefan Scharf und Egbert Ludwig.

§ 4 Gesetzliche Regelungen

Grundsätzlich gelten für die Erhebung und Verarbeitung der Daten die gesetzlichen Bestimmungen, genauer das Bundesdatenschutzgesetz und das Telemediengesetz.

Sofern die Moneycompass GmbH Daten für einen Zweck nutzt oder nutzen will und für diese Nutzung nach den vorgenannten Gesetzen eine Einwilligung erforderlich ist, wird jeweils zuvor um eine ausdrückliche Einwilligung gebeten.

Eine einmal gegebene Einwilligung kann jederzeit mit einer zumutbaren Frist für die Zukunft formlos widerrufen werden.

§ 5 Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Im Folgenden werden die Möglichkeiten der Erhebung und Verarbeitung der Daten dargestellt:

Die Moneycompass GmbH erhebt Daten wenn ein Nutzer der Website eine Anfrage über die Taste 'Abschluss Direkt' anfordert. In dem Fall werden folgende Daten des Nutzers befragt:

  • Vor- und Nachname, PLZ, Ort und die E-Mail Adresse des Nutzers. Die Telefonnummer ist optional auszufüllen und zwar nur als Hinweis das der Interessent telefonisch angesprochen werden möchte. Weiterhin kann der Interessent auch seineb Geburtstag angeben. Damit die Bank oder der Versicherer in der Lage das Angebot genauer auf dem Interessent abzustimmen.

Die Moneycompass GmbH erhebt auch Daten wenn ein Nutzer der Website eine Anfrage an einem Berater richtet. In diesem Fall werden folgende Daten des Nutzers bzw. des Beraters gespeichert:

  • Name, PLZ und die E-Mail Adresse und / oder Telefonnummer des Nutzers (laut Bevorzügung des Nutzers)

Die so gespeicherten Daten des Verbrauchers werden in dem Fall, in dem er eine Beratung durch einen Berater wünscht, an der Beraterfirma, weitergeleitet, damit durch den Berater ein entsprechender Beratungstermin vereinbart werden kann.

Falls der Nutzer sich abonniert auf den Newsletter speichert die Moneycompass GmbH folgende Daten:

  • Name und E-Mail Adresse des Nutzers

Die so gespeicherten Daten des Verbrauchers werden dann ausschliesslich verwendet um die Newsletters an dem Nutzer zu schicken.

Ferner werden Daten gespeichert, wenn ein Nutzer auf der Webseite eine Bewertung hinterlässt. In diesem Fall werden folgende Daten gespeichert:

  • Name des Nutzers (Pflichtfeld), Emailaddresse des Nutzers (Optionalfeld, dass der Nutzer nicht ausfüllen muss um seine Meinung hinterlassen zu können)

Die so gespeicherten Daten des Verbrauchers werden dann ausschliesslich verwendet um die Bewertung zu personalisieren.

§ 6 Dauer der Speicherung / Löschen

Die Dauer der Datenspeicherung ist wie nachfolgend:

  • Anfrage an Berater: Daten werden nicht länger gespeicherd, als nur für Sendung der Email erforderlich

  • Newsletter: Daten werden nur so lange gespeicherd als ein Nutzer sein Abonnement aktiv lässt

  • Bewertung: Daten werden so lange gespeicherd bis ein Nutzer die entsprechende Löschung beauftragt

Nutzer sind jede Zeit berechtigd die Moneycompass GmbH zu beauftragen gespeicherde Daten zu löschen. Die Moneycompass GmbH gewährleistet beauftragte Löschungen innerhalb 2 Arbeitstagen zu effektuieren.

§ 7 Cookies

Beim Besuch auf der Webseite der Moneycompass GmbH setzt diese Cookies ein, also kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, das Angebot der Moneycompass GmbH nutzerfreundlich, effektiv und sicher zu machen. Die von der Moneycompass GmbH verwendeten Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnte allerdings der Funktionsumfang des Angebotes der Moneycompass GmbH eingeschränkt werden.

§ 8 Log Dateien

Die Moneycompass GmbH erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files einige der üblicherweise vom Browser übermittelten Informationen, soweit Ihr Browser diese bereitstellt. Diese Daten können von der Moneycompass GmbH nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

§ 9 Datenübermittlung an Dritte

Die Moneycompass GmbH übermittelt persönliche Daten ausschließlich dann an Dritte, wenn der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt wurde.

§ 10 Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

Die Moneycompass GmbH trifft die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen, die Daten vor unbefugtem Zugriff, Verlust oder Missbrauch bzw. Zerstörung zu schützen.

Die persönlichen Daten sollten nur solchen Mitarbeitern der Moneycompass GmbH zugänglich sein, welche notwendigerweise Einsicht in die Daten haben müssen, um den Sinn und Zweck der Internetportals www.moneycompass.de, www.moneycompass.at, www.moneycompass.ch zu erfüllen bzw. erfüllen zu können. Den bei der Datenverarbeitung beschäftigten Personen ist untersagt, personenbezogene Daten unbefugt zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen. Diese Personen sind bei der Aufnahme ihrer Tätigkeit auf das Datengeheimnis zu verpflichten. Das Datengeheimnis besteht auch nach Beendigung ihrer Tätigkeit fort.

Es wird allerdings ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Zugriff unbefugter Dritter auf die zur Verfügung gestellten Daten nicht völlig ausgeschlossen werden kann und auch die Weitergabe von Daten durch Berechtigte oder Unberechtigte für Zwecke, die über diese Datenschutzerklärung hinausgehen, nicht auszuschließen ist. Sofern der Berater oder die Gesellschaft des Beraters die Daten des Anfragenden nutzt oder weitergibt, so liegt dies nicht im Interesse der Moneycompass GmbH, ist aber auch nicht auszuschließen.

§ 11 Auskunftsrecht

Als Nutzer der Webseite der Moneycompass GmbH haben Sie das Recht, von der Moneycompass GmbH Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Bitte teilen Sie uns Ihr Anliegen über die im Impressum genannten Kontaktinformationen mit.

§ 12 Änderungsvorbehalt

Die Moneycompass GmbH behält sich vor, den Inhalt dieser Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Nutzer (Berater und Verbraucher) werden über die Änderungen informiert und können dem widersprechen.


Stand per 27.07.2010